Aktuelles

Lehrgang Musik & Inklusion – ab Oktober 2020 an der Linzer Anton Bruckner Privatuniversität

Ab Oktober 2020 bietet die Linzer Anton Bruckner Privatuniversität erstmals einen Lehrgang für Musizieren mit Menschen mit Behinderung am Institut für Musikpädagogik an. Der berufsbegleitende Lehrgang unter der Leitung von Petra Linecker vermittelt in 4 Semestern theoretische und praktische Ansätze des inklusiven Musizierens, in denen Musik mit heterogenen Gruppen, individuell angepasst an die Fähigkeiten und

Weiterlesen »

Hubert-von-Goisern-Förderpreis 2020 an Andreas Huber und die Produktion TIME WARP

Der Hubert-von-Goisern-Kulturpreis wird für außerordentliches Engagement und Leistungen im Bereich Kunst und Kultur, insbesondere aber in der Musik vergeben. Er soll – so der Stifter – inspirierte und inspirierende Menschen unterstützen und etwa Ideen fördern, die dem Gemeinwohl zugutekommen. Aus den insgesamt 170 Einreichungen hat eine dreiköpfige Jury zehn Projekte aus den verschiedensten kreativen Richtungen

Weiterlesen »

Neuer Obmann für Verein Integrative Kulturarbeit

Der Verein Integrative Kulturarbeit hat bei der Generalversammlung am 7. Februar 2020 einen neuen Vereinsvorstand gewählt. Die langjährige Obfrau des Vereins, Frau Dr. Gertraud Assmann hat auf eigenen Wunsch ihre Obfrauschaft zurück gelegt. An ihrer Stelle wurde Herr Mag. Stefan Pimmingstorfer von der Caritas für Menschen mit Behinderungen OÖ einstimmig zum neuen Obmann des Vereins

Weiterlesen »

Das Atelier-Blaumeier zu Gast beim Bremer Kultursommer im Juli 2020

Veranstaltungen im Blaumeier-Atelier sind derzeit leider noch nicht möglich. Daher geht das Theaterensemble auf den Innenhof des Theater Bremen und präsentiert dort bei sommer summarum, dem Bremer Kultursommer, seinen einzigartigen Grand Prix. Wenn die Blaumeiers Stars die Bühne betreten, um im Rampenlicht ihre Stimmen zu erheben, wird eines klar: das hier ist der wahre, der

Weiterlesen »

euward – Verlängerung der Bewerbungsfrist bis 22. Juli

Die Ausschreibung zur Teilnahme am achten Europäischen Kunstpreis der Augustinus Stiftung wurde bis 22. Juli 2020 verlängert. Bis dahin können sich Künstlerinnen und Künstler mit kognitiven Beeinträchtigungen um den renommierten Kunstpreis der Münchner Augustinum Stiftung bewerben. Der Preis wird im Rahmen der Eröffnung der euward-Ausstellung im April 2021 im Haus der Kunst in München verliehen.

Weiterlesen »

BLAUMEIER Atelier: 30°60°90° | Theater

Zwischen Waschmaschinen und Wäschekörben erforschen Philosophen das Phänomen der Zeit. In den Tiefen verschwommener Erinnerungen fischen zwei Alte und stellen zwischen Socken und Bettlaken fest, dass alles fließt. In einer Mission gegen den Lauf der Zeit wollen unerschrockene Weltenretter den unausweichlichen Untergang der Welt verhindern. 10 Schauspieler*innen, 3 Regisseurinnen, 3 Geschichten und ein Waschsalon: alle

Weiterlesen »

BLAUMEIER Atelier: KOSMONAUTEN – WERKSCHAU DER BLAUMEIER-FOTOGRAFIE-WERKSTATT

Die eigenen vier Wände sagen viel über ihre Bewohner*innen aus: die kleinen Dinge, unverzichtbarer Nippes und Erinnerungsstücke von persönlichem Wert zeugen von individuellen Vorlieben und Interessen, von Erlebnissen, lieb gewordenen und lästigen Gewohnheiten, dem ästhetischen Empfinden und kleinen Nachlässigkeiten. Blaumeiers Fotografie-Werkstatt ist nach längerer Pause neu gestartet und legt mit ihrem Projekt Kosmonauten – von

Weiterlesen »

Theater Reutlingen Die Tonne: LIEBE DANN DEN NÄCHSTEN

Wie ist das eigentlich heutzutage mit Beziehungen? Wie findet man einander? Welche neuen Möglichkeiten erschließen die Mittel der modernen social media dabei? Kann man sich auf deren Hilfe verlassen? Welche Möglichkeiten der Begegnung und Partnersuche gibt es sonst? Und wenn man sich dann erst einmal gefunden hat: was muss man dafür tun, damit die Liebe

Weiterlesen »

Un-Label Performing Arts Company: PRESENT | mixed-abled Tanztheater Performance

Am 10. und 11. Juni 2019 feiert die Tanztheater-Performance PRESENT im Comedia Theater Köln-Premiere! Die Un-Label Performing Arts Company hat das Stück in Koproduktion mit dem Berliner Pfefferberg Theater entwickelt und im September letzten Jahres in Berlin erstmals aufgeführt. Nun bringen sie die Performance nach einem Gastspiel bei der Tanzwoche in Dresden im Rahmen des Sommerblut

Weiterlesen »

Theater HORA: TRISTAN UND ISOLDE ODER LUFT! LUFT! MIR ERSTICKT DAS HERZ!

Irgendwo zwischen politischer Ohnmacht und emotionalem Überdruck bekommt Wagners musikalischer Koloss einen Riss. Wie fühlt sich das an, wenn etwas angerissen ist, aber noch nicht kaputt? Tristan und Isoldes Liebesgeschichte generiert einen Nadryw, die schwindelerregende, überspannte Öffnung, in die alle reinschauen wollen, sich bis jetzt aber noch nicht getraut haben. Für TRISTAN UND ISOLDE kommt

Weiterlesen »

Galerie de la Tour: FABEL- UND MISCHWESEN | Ausstellung

Sabine Pelzmann │Christoph Eder │Wolfgang Mang | Harald Rath │Paul Nusitz │ Agnes Stracke │ Jürgen Ceplak Zeichnungen und Bronzeskulpturen Erstmals stellt Sabine Pelzmann ihre aufwendigen Stein- und Bronzeskulpturen  in der Galerie de La Tour aus. Die formal reduzierten Figuren entstehen intuitiv. Jede Skulptur bringt Ihre inneren Bilder nach außen. Die Skulptur formt sich im

Weiterlesen »

DIN A13: M.A.D.E. – MIXED-ABLED DANCE EDUCATION | Weiterbildungsprogramm

professionelle künstlerische Weiterbildung im Bereich mixed-abled Tanz für Tanzstudent*innen und Tanzschaffende mit und ohne körperliche Besonderheiten   AUDITION am 18. Mai 2019 von 10 – 14 Uhr WAS WIR WOLLEN DIN A 13 tanzcompany hat ein Programm entwickelt, das eine Weiterbildung für mixed-abled Tanz auf professionellem Niveau ermöglicht und sich an folgende Zielgruppe richtet: • tanzbegabte

Weiterlesen »