Startseite

Die Wiener Künstlerin IRIS KOPERA hat für VOI fesch zum Weltfrauentag ein neues T-shirt Motiv entwickelt: LET´S ROCK

Die bildende Künstlerin IRIS KOPERA malt starke Frauen und kämpft als Peer-Beraterin bei der Selbstvertretung Wien für die Rechte von Menschen mit Lernschwierigkeiten. Ihre Kreativität lebt Iris im bildBalance Atelier in Wien aus. Sie malt – mit Bleistift oder bunten Aquarellstiften – am liebsten Frauen. Und die Ideen dazu findet sie größtenteils in Katalogen oder Zeitschriften. Anlässlich

Weiterlesen »

Oliver Berger macht in seinen Brickfilmen Lego-Figuren lebendig

Als Kinder haben die meisten wohl davon geträumt, dass unsere Lego-Figuren lebendig werden und sprechen könnten? Beim 33-Jährigen Oberösterreicher Oliver Berger tun sie genau das: Sie spielen Gitarre und sie singen. Sie kämpfen um den letzten Weihnachtsbaum und sie sind Stars in Musikvideos. Oliver Berger ist ein begeisterter Brick-Filmer und lässt seine Lego-Sets mithilfe der Stop-Motion Technik lebendig

Weiterlesen »

FREAKCASTERS – der neue Podcast von Freak-Radio/Ö1 Campus

Von Freaks, Fans & Faszination – ein inklusiver Podcast über Menschen, Geschichten & Leidenschaften. Wer oder was ist ein Freak? Beispielsweise jemand, der leidenschaftlich barrierefrei baut, andere zum Lachen bringt, auf Verbrecherjagd geht, freiwillig im Müll taucht oder Rollstuhl-Rampen aus Legosteinen baut. Diese Menschen zu suchen und mit ihnen über ihre Passion zu sprechen ist das  Ziel

Weiterlesen »

MARTIN ORTNER hat sich auf die Posaune spezialisiert

Martin Ortner ist Musiker und hat sich ganz der Posaune verschrieben. Nach seinen Anfängen am Tenorhorn wechselte der 26-jährige Grazer zur Posaune und studiert derzeit an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien. Er lebt mit einer Zerebralparese, einer körperlichen Behinderung, die zu Verlangsamungen im Bewegungsapparat führt und seine Gehfähigkeit einschränkt – trotzdem spielt er

Weiterlesen »

HIERBLEIBEN…SPUREN NACH GRAFENECK – das Theater Reutlingen DIE TONNE/DE zieht mit diesem Straßentheaterprojekt gegen das Vergessen durch Baden-Württemberg

Das Theater Reutlingen DIE TONNE/DE hat sich in seiner aktuellen Produktion einem traurigen Kapitel der deutschen Geschichte angenommen: Mit dem Straßentheaterprojekt HIERBLEIBEN…SPUREN NACH GRAFENECK möchten sie den 10.654 Opfern des Nationalsozialismus von Grafeneck gedenken. 81 Jahre nach den Euthanasie-Verbrechen ist es in Zeiten des erstarkenden Rechtsextremismus umso wichtiger zu erinnern und zu mahnen. Sie lebten in verschiedenen

Weiterlesen »

Neues VOI fesch Motiv von Albert Masser THINK GREEN

VOI fesch (der Verein für originelle Inklusion in Wien) hat mit seinen Künstler*innen die Lockdown-Zeit kreativ genutzt und neue Motive für ihre T-Shirts etc. entwickelt. Vom Steirer Künstler und Gesamtsieger des VOI fesch Kunstpreises 2020 ALBERT MASSER stammt das erste Motiv des neuen Jahres:  Grüner Frosch „THINK GREEN“. Das T-Shirt ist ab sofort im VOI fesch online

Weiterlesen »

Weitere Neuigkeiten aus dem Bereich Kunst und Kultur von, für und mit Menschen mit Beeinträchtigung finden Sie unter AKTUELLES.