Startseite

VIELEN DANK!
Ein ganz herzliches Dankeschön an alle Käuferinnen und Käufer unserer erfolgreichen sicht:wechsel ONLINE KUNSTAUKTION 21
Von den 49 zum Verkauf angebotenen Kunstwerke oberösterreichischer Künstler*innen mit Beeinträchtigung  konnten insgesamt 34 Exemplare verkauft werden. Das ist ein äußerst zufriedenstellendes Ergebnis, über das wir natürlich sehr glücklich sind. Damit haben nicht nur 34 außergewöhnliche Kunstwerke eine/n neue/n Besitzer*in gefunden, sondern konnte auch die Finanzierung unseres geplanten digitalen Adventkalenders abgesichert werden. Da das Interesse an der Auktion aber nachwievor groß ist, haben wir eine Liste aller verbliebenen Kunstwerke zusammengestellt, die wir Ihnen gerne zusenden. Einfach ein Mail an office@sicht-wechsel.at schicken.

Das sicht:wechsel-Team bedankt sich ganz herzlich für Ihr großes Interesse und wünscht Ihnen einen schönen, entspannten Herbst.
Bleiben Sie gesund!

Linzer Kunstsalon 2021 erstmals mit inklusiven Künstler*innen

Der Linzer Kunstsalon, die oberösterreichische Präsentationsplattform für zeitgenössische Kunst, findet in diesem Jahr erstmals im Linzer Schlossmuseum statt. Der Ort wechselt, die bewährte Form der Veranstaltung bleibt: Oberösterreichische Galerien und Kunstvereine präsentieren eine Auswahl aus ihrem Programm und geben zeitgenössischen Künstler*innen die Gelegenheit, ihre Werke in umfassender Form zum Verkauf anzubieten. Erstmals sind heuer mit der Galerie

Weiterlesen »

Die Galerie de La Tour präsentiert ihre neue Ausstellung „insecta sunt“ mit Werken von Arnold Kreuter & Künstler*innen des Ateliers de La Tour

Zum Thema „Insekten“ entstanden Arbeiten von den Künstler*innen Simon Gailer, Harald Rath, Jürgen Ceplak, Ingrid Kowatschitsch und Roland Groinigg des Ateliers de La Tour. Ihre Zeichnungen, Monotypien und Linolschnitte bestechen durch ihre reduzierte Formgebung und durch ihren expressiven Ausdruck. Der Kärntner Künstler Arnold Kreuter zeigt, inspiriert durch die Insekten in seinem eigenen Garten und der näheren Umgebung,

Weiterlesen »

Caritas OÖ und LENTOS Kunstmuseum feiern den Tag der Menschen mit Behinderungen mit einem hochkarätig besetzten Kunsttalk am 7. Oktober

Das Linzer LENTOS Kunstmuseum, die Caritas OÖ und KUNST St.Pius laden anlässlich des internationalen Tages der Menschen mit Behinderung zum hochkarätig besetzten Kunsttalk. Menschen mit Beeinträchtigungen, die künstlerisch tätig sind, werden von Kunstkritiker*innen und Vermittler*innen leider immer noch kaum wahrgenommen. Ihre Werke werden oft nicht in den öffentlichen Kunstkanon aufgenommen oder sie erhalten innerhalb des Kanons mit

Weiterlesen »

Lehrgang MUSIK & INKLUSION an der Anton Bruckner Privatuniversität

Ab Oktober 2021 startet an der Anton Bruckner Privatuniversität (ABPU) in Linz der berufsbegleitende Lehrgang MUSIK & INKLUSION / Musizieren mit Menschen mit Behinderung. Der Lehrgang richtet sich an Personen mit Interesse an inklusiver musikalischer Arbeit und ermöglicht den Absolvent*innen, durch die erworbenen Kompetenzen mit heterogenen Gruppen inklusiv zu musizieren. Dauer: 2 Jahre, 4 Termine /Semester Zeiten:

Weiterlesen »

WAS IST NORMAL? Künstlerischer Stadtrundgang durch Grein anlässlich des 40-jährigen Jubiläums der Kunstwerkstatt der Lebenshilfe OÖ

Die Kunstwerkstätte der Lebenshilfe OÖ in Grein feiert ihr 40-jähriges Jubiläum mit einem Rundgang der besonderen Art: Die ganze Stadt Grein wird zum Ausstellungsraum für eine außergewöhnliche Ausstellung mit dem Titel WAS IST NORMAL? Zu sehen sind Werke der Künstler*innen des Ateliers am Ufer und des Ateliers mostART. Genießen Sie Kunst an allen Ecken der Stadt und

Weiterlesen »

Die Wiener Künstlerin IRIS KOPERA hat für VOI fesch zum Weltfrauentag ein neues T-shirt Motiv entwickelt: LET´S ROCK

Die bildende Künstlerin IRIS KOPERA malt starke Frauen und kämpft als Peer-Beraterin bei der Selbstvertretung Wien für die Rechte von Menschen mit Lernschwierigkeiten. Ihre Kreativität lebt Iris im bildBalance Atelier in Wien aus. Sie malt – mit Bleistift oder bunten Aquarellstiften – am liebsten Frauen. Und die Ideen dazu findet sie größtenteils in Katalogen oder Zeitschriften. Anlässlich

Weiterlesen »

Weitere Neuigkeiten aus dem Bereich Kunst und Kultur von, für und mit Menschen mit Beeinträchtigung finden Sie unter AKTUELLES.