sicht:wechsel ONLINE ADVENTKALENDER startet am 1. Dezember

Die Corona-Pandemie hat die so erfreuliche Aufbruchstimmung der heimischen inklusiven Kunst- und Kulturszene der letzten Jahre in einen unerwarteten tiefen Dornröschenschaf versetzt, aus dem sie nur langsam und mit großen Anstrengungen wieder erwacht. sicht:wechsel möchte mit diesem ONLINE ADVENTKALENDER daher ein Lebenszeichen setzen und dazu beitragen, dass die außergewöhnliche Kunst von Menschen mit Beeinträchtigung wieder sichtbar und erlebbar wird.

Jeden Tag im Dezember wird eine/n Künstler*in mit Beeinträchtigung, eine Kunstwerkstatt, ein inklusives Theater-, Tanz- oder Musikensemble mit einem künstlerischen Beitrag vorgestellt. Diese 24 Videobeiträge präsentieren zum überwiegenden Teil Künstler*innen und Ensembles aus Oberösterreich, aber auch aus den anderen Bundesländern und aus dem benachbarten Ausland. Alle eint die enge Verbundenheit mit dem Festival sicht:wechsel. Mit dem Adventkalender möchten wir die ganze Vielfalt und Qualität der heimischen inklusiven Szene auf sympathische und einladende Weise in geballter Form wieder in Erinnerung rufen.

Der sicht:wechsel ONLINE ADVENTKALENDER wird ab 1. Dezember hier auf unserer Homepage zu sehen sein.
Als Multiplikatoren dienen die sozialen Medien facebook, Twitter udgl. sowie die Websites der im Verein vertretenen Institutionen und Partner wie dorfTV udgl.

Wir freuen uns aber über alle Angebote zur Unterstützung bei der Bewerbung, zB. mit einem Link zu unserem Adventkalender, durch teilen, liken udgl.

Hier sehen Sie den TRAILER zum Adventkalender 2021.

Wir wünschen Ihnen viel Freude mit dem sicht:wechsel  ONLINE ADVENTKALENDER 2021.