MAGAZIN DES GUTEN LEBENS mit Menschen mit Beeinträchtigung in Graz vorgestellt

Das neue Lifestyle-Magazin MAGAZIN DES GUTEN LEBENS rückt Menschen mit Beeinträchtigung in den Mittelpunkt – als Models, Künstler*innen und im Alltag. Darin werden Menschen mit Beeinträchtigungen vorgestellt, die ihre Träume leben. Herausragende Persönlichkeiten aus den Bereichen Kunst, Aktivismus, Design, Film, Theater und Tanz werden portraitiert und vorgestellt.

Das MAGAZIN DES GUTEN LEBENS richtet den Blick in eine Zukunft, in der Menschen mit und ohne Beeinträchtigungen gleiche Chancen haben und selbstverständlich zusammenleben und arbeiten. Eine Zukunft, wie sie heute schon stattfindet: Wie wir zum „Mehr“ kommen, das jede Zusammenarbeit in sich birgt, und wie wir von Inklusion nicht mehr zu sprechen brauchen – weil sie einfach selbstverständlich ist.

Das Magazin ist eine Zusammenarbeit von Akademie Graz, Lebenshilfen Soziale Dienste GesmbH, Assembly, Designmonat, Modeschule.

Das MAGAZIN DES GUTEN LEBENS kann unter office@akademie-graz.at (zzgl. Versandkosten) jederzeit bestellt werden.

Zur Online-Ausgabe des Magazins klicken sie hier

Quelle: www.akademie-graz.at