Inklusion in der Kunst- und Kulturszene

Wir erleben derzeit einen bedeutenden Aufschwung im Kulturbetrieb. Immer mehr Filmproduzenten und Kunstinstitutionen geben Menschen mit Beeinträchtigung die Möglichkeit in künstlerischen Projekten eingebunden zu sein.

Das Schweizer Medienunternehmen SRF veröffentlichte einen inspirierenden Beitrag, in dem die großen Erfolge einer erstaunlichen Zahl an kunstschaffenden Menschen mit Beeinträchtigungen beschrieben werden. Vom Hollywood-Star Peter Dinklage über die international bekannte Tänzerin und Choreografin Annie Hanauer bis hin zur hörbeeinträchtigten Performerin Lua Leirner gibt es viele großartige Künstler*innen mit Beeinträchtigung, die ein starkes Zeichen für Inklusion in der Kunst- und Kulturszene setzen.

HIER geht es zum Artikel.